Lippenvergrößerung

Basisinformation

Mit zunehmendem Alter verlieren unsere Lippen an Feuchtigkeit. Dies ist die Ursache für deren Volumen- und Konturenverlust. Wenn wir uns für eine Vergrößerung der Lippen oder für eine Konturierung des Lippenrandes entscheiden, verleihen wir unseren Lippen Sinnlichkeit und jugendliche Frische. Die Effekte der Behandlung sind nahezu sofort sichtbar und halten ca. 6-12 Monate je nach individuellen Voraussetzungen. Zum Auffüllen und Konturieren der Lippen nutzen wir mit BDEE quervernetzte Säuren, welche nachhaltige, klinisch bestätigte Behandlungseffekte garantieren.

Für wen?

Unabhängig von Ihrem Alter, sind wir in der Lage, Ihnen wunderschöne, natürlich aussehende Lippen zu verleihen oder die Zeit zurückzudrehen und Ihre Lippen 10 Jahre jünger aussehen zu lassen.

Wirkungsweise – reine Wissenschaft

Ein Hyaluronsäure-Molekül kann im Vergleich zu seinem Eigengewicht 1000 Mal mehr Wasser binden. Dabei wird eine visköse, elastische und voluminöse Lösung gebildet, die den außerzellulären Bereich ausfüllt.
Der Hyaluron-Gehalt in den Zellen ist für deren Hydration verantwortlich. Die Hyaluron-Säure ist ebenfalls ein Schutz gegen freie Radikale und sie spielt eine wichtige Rolle bei der Wundheilung. Die vernetzten Hyaluron-Säuren werden in 3 Gruppen geteilt – abhängig von deren Anwendung und Eigenschaften. Es ist zu beachten, dass die Anwendung nichtvernetzter (linearer) Hyaluron-Säuren keine wissenschaftlich bestätigten nachhaltigen Effekte garantiert. Die lineare Säure hält in der Haut nur ca. 12 Stunden.

  • 1. Gruppe – vernetzte Hyaluronsäuren zur Revitalisierung der Haut: 
    – vernetzte Hyaluronsäuren zur Revitalisierung der Haut zeichnen sich durch relativ kleine Moleküle (ca. 100-150um) und einen kleinen Vernetzungsgrad aus. Dank dieser Eigenschaften kann das Produkt in die oberen Schichten der Lederhaut injiziert werden und somit die Haut wunderbar revitalisieren und ihr Feuchtigkeit spenden. Diese Hyaluronsäure kann entweder mit Hilfe der Nadel-Mesotherapie verabreicht werden (dabei werden kleine Säure-Depots in die Haut injiziert) oder mit Hilfe der Meso-Lifting Technik, bei der lineare Säure verabreicht wird und dabei ein leichter Lifting-Effekt erzielt wird und die Haut revitalisiert wird. Die Effekte dieser Behandlung sind bis zu 6 Monate sichtbar.
  • 2. Gruppe – vernetzte Hyaluronsäuren zur Auffüllung von Falten und Lippen:
    – vernetzte Hyaluronsäuren zur Auffüllung von Falten und Lippen zeichnen sich durch größere Moleküle (200-600um) sowie einen größeren Vernetzungsgrad aus. Dank dieser Eigenschaften können wir das Produkt sowohl in die mittleren als auch in die tiefen Schichten der Lederhaut in größeren Mengen injizieren, ohne zu riskieren, dass Unregelmäßigkeiten auf der Hautoberfläche auftreten. Eine wichtige Eigenschaft ist die Konzentration der Hyaluronsäuren im Produkt – diese ist für die Wasserbindung im Gewebe verantwortlich – je grösser die Konzentration, desto elastischer wird die Säure und die Effekte wirken natürlicher Die Effekte dieser Behandlung sind 9-12 Monate sichtbar.
  • 3. Gruppe – vernetzte Hyaluron-Säuren zur Wiederherstellung oder Veränderung des Gewebeumfangs
    – vernetzte Hyaluronsäuren zur Wiederherstellung oder Veränderung des Gewebeumfangs werden umgangssprachlich als Volumensäuren bezeichnet. Sie zeichnen sich vor allem durch die Größe der Moleküle aus (ab 1200um) sowie einem hohen Vernetzungsgrad. Diese Säuren werden angewandt, um Volumenveränderungen zu erzielen – z.B. eine Wangenknochenbetonung. Säuren dieser Gruppe sollten nur subkutan verabreicht werden und in einigen Fällen direkt auf den Knochen – dank dieser Technik können wir eine größere Menge des Präparats injizieren, ohne zu riskieren, dass Unregelmäßigkeiten auf der Hautoberfläche auftreten. Es ist ein sehr großer Fehler, diese Säure in die oberen oder mittleren Schichten der Lederhaut zu injizieren – dies kann Komplikationen verursachen, die teilweise erst nach vielen Jahren falscher Anwendung des Präparats auftauchen. Der häufigste Fehler ist das Verabreichen dieser Säure im Bereich der Lippen und Lippenkonturen. Eine sachgemäße Anwendung der Volumensäuren garantiert einen langanhaltenden Behandlungseffekt, der bis zu 18 Monaten anhält, ohne Risiko, dass unerwünschte Komplikationen auftreten.
Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Schon nach der ersten Behandlung können wir uns der schönen Lippen erfreuen. Die Effekte sind 6-12 Monate sichtbar.

Before & After:

Ziehe die goldene Linie nach links/rechts um den Effekt davor und danach zu vergleichen.

Warte nicht!

Verabrede Dich noch heute!

Kontakt